Schall­dämpfer & Brand­schutz

Als Spezialist für hochwertige Schalldämpfungslösungen stehen wir Ihnen gern bei der Auswahl, Planung und Umsetzung zur Seite. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon für eine individuelle Beratung.
Angebot anfragen

Hochwertige Services für Ihren Schornstein oder die Abgasanlage

Lärm unterliegt der subjektiven Wahrnehmung. So wird dieser zwar von uns allen als störend empfunden, jedoch nicht in der gleichen Art und Weise. Während ein Geräusch für den Einen als Lärmbelästigung wahrgenommen wird, fühlen sich andere Menschen noch nicht in ihrem Alltag gestört.

Darum geht es

Systemschalldämpfer
Sonderschalldämpfer
Auslegung & Schallmessungen
Brandschutzschachtsysteme

Abgasschalldämpfer

Wenn bei der Verbrennung von Brennstoffen störende Geräusche entstehen, ist ein Abgasschalldämpfer die optimale Lösung. Hierbei leitet dieser die Geräusche über die Abgasanlage in die Umgebung weiter. So entsteht eine gute Dämpfung, wenn der Durchströmungswiderstand gering ist. Dabei sind bestimmte Grenzwerte der Schallemissionen einzuhalten.
Setzt man einen Absorptionsschalldämpfer in die Abgasleitung ein, erzielt dieser in der Regel eine restlose Dämpfung. Darüber hinaus kann man zwischen verschiedenen Modellen und Arten wählen. So gibt es beispielsweise Schalldämpfer, die mit Mineralfasern oder Stahlwolle gefüllt sind.

Welche Arten von Abgasschalldämpfern gibt es?

Die Berechnung von Lärm

Um Lärm und seine Minderung objektiv zu berechnen, ist es notwendig, den subjektiven Aspekt auszuschließen. Deshalb werden diese stets in Dezibel (dB) gemessen. Falls sie an die Empfindlichkeit des menschlichen Gehörs angepasst werden, erfolgt die Berechnung in dB (A). Dabei beginnt die Berechnung mit der Stille von 0 dB und reicht bis zu 180 dB. Letzteres ist zu vergleichen mit dem Lärm an einer Raketenabschussrampe beim Start.
Möchte man die mögliche Lärmminderung und den dafür erforderlichen Schalldämpfer berechnen, bedarf es der Voraussetzung, dass sowohl der Lärmpegel als auch der maximal zulässige Wert bekannt sind. Ein weiterer Vorteil der Berechnung: wenn der Lärmpegel und die mögliche Minderung über einen Schalldämpfer bekannt sind, ist es möglich, den verbleibenden Geräuschpegel zu bestimmen.

Bildergalerie

    Die Bedeutung von Frequenzen

    Für die Wahl des richtigen Schalldämpfers sind auch Frequenzen ein relevanter Faktor. Denn jedes Geräusch ertönt in unterschiedlichen Frequenzen. Diese werden in Hertz (Hz) angegeben und bezeichnen die Anzahl von sich wiederholenden Vorgängen pro Sekunde. Allgemein gilt: das menschliche Gehör kann Frequenzen von 20 Hz bis 10.000/20.000 Hz unterscheiden.
    Bei Motoren, Generatoren und Ventilatoren kommt es zu Frequenzen in einem Bereich von 50 bis 3.000 Hz. Hierbei werden unterschiedliche Normen angewendet. So beschreibt die amerikanische Norm ASTM E413 Frequenzen von 125 bis 4.000 Hz. Die internationale Norm ISO 717 dagegen bezieht sich auf Frequenzen von 100 bis 3.150 Hz.
    Deshalb ist es um so wichtiger, dass die Lärmminderung in einem festgelegten Frequenzbereich in Dezibel (dB) gemessen wird.

    Schalldämpfer nach Frequenzbereich

    Welche Art von Schalldämpfer für Sie der Richtige ist, hängt wesentlich vom jeweiligen Frequenzbereich ab. Bei höheren Frequenzen empfehlen wir eine Schallabsorption. Hierbei wird ein spezielles Material eingesetzt, das schallabsorbierend wirkt und in der Regel aus einer Mineralwolle besteht. Handelt es sich um tiefere Frequenzen, kann ein Resonanzschalldämpfer die richtige Lösung sein.
    Diese Variante ist in der Lage, störende Geräusche zu reflektieren und effektiv zu dämpfen. Dafür wird der Schalldämpfer in Kammern mit verschiedenen Größen unterteilt, die miteinander verbunden sind. Eine weitere mögliche Lärmbelästigung können Strömungsgeräusche verursachen. Sie treten immer dann auf, wenn die Geschwindigkeit der Abgase bei 20 m/s liegt.
    Viele Anlagen machen es erforderlich, dass wir verschiedene der oben aufgeführten Varianten von Schalldämpfern kombinieren, um so das bestmögliche Ergebnis zu gewährleisten.

    Der Schalldämpfer als ideale Lösung für Unternehmen und das Zuhause

    Von städtischen, gewerblichen und industriellen Gebäuden bis zum privaten zuhause: die hochwertigen Schalldämpfer unserer sorgfältig ausgewählten Lieferanten sind eine optimale Lösung für jeden Anspruch. Sie erzeugen eine ausgezeichnete Dämpfung, die sich über den gesamten Frequenzbereich erstreckt. Darüber hinaus erfüllen die Schalldämpfer alle Anforderungen der geltenden Normen.

    Die Vorteile im Überblick

    Qualität, Funktionalität und Innovation: unsere ausgewählten Schalldämpfer überzeugen durch zahlreiche Vorteile gegenüber anderen derzeit auf dem Markt erhältlichen Modellen.

    Funktionelle Eigenschaften

    Sie bestehen aus doppelwandigen und torisolierten Modellen, die einen Click-Fix-Anschluss an beiden Enden besitzen. Dies bedeutet, dass der modulare Charakter der verschiedenen Systeme aufgegriffen wurde und die Schalldämpfer dazu passgenau entwickelt wurden.

    Ein geringes Gewicht

    Ein weiterer Vorteil gegenüber anderen Schalldämpfern ist das geringe Gewicht. Denn sie sind maximal halb so schwer wie andere geschweißte Baustahl-Schalldämpfer. Für die Funktionsweise bedeutet dies, dass Vibrationen nur gering übertragen werden.

    Die Herstellung und Montage

    Die Schalldämpfer zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus. Ein Grund dafür ist der hochwertige Edelstahl, welcher für die Fertigung verwendet wird. Darüber hinaus werden alle Modelle nach internationalen Standards und Normen entwickelt und geprüft. Ein weiterer Vorteil ist, dass teure Kompensationen und flexible Montage-Kits nicht erforderlich sind. Denn der Schalldämpfer selbst ist in der Lage, eine eventuelle Wärmedehnung im Inneren zu kompensieren.

    Unser Service – Schalldämpfer für jeden Anspruch

    Mit einem hohen Maß an technischem Know-how und Erfahrung bieten wir Ihnen zeitsparende, kostengünstige und qualitativ hochwertige Lösungen für alle Anforderungen. So finden Sie bei uns zahlreiche Varianten von Absorptions- und Resonanzschalldämpfern. Auch spezielle Reflexionsschalldämpfer, sogenannte "Lambda/4(0), legen wir gern auf Kundenwunsch aus.

    Zubehör

    Auch das passende Zubehör spielt bei der Reduzierung für Schall eine wesentliche Rolle. So kann eine Mittelkulisse für große Querschnitte die Dämpfung verbessern. Möchte man die vom Wärmeerzeuger ausgehende Körperschallschwingungen auf die Abgasanlage vermindern, kann dies mit einem geeigneten Körperschallabsorber gelingen.

    Brandschutz

    Bei der Planung Ihrer Schornsteinanlage beachten wir auch immer den Brandschutz. Wir arbeiten mit geprüften Elementen um leicht entzündliche Decken oder Wände durchdringen zu können.
    Die sogenannten Brandschutzelemente bieten uns die Möglichkeit den Schornstein beispielsweise durch eine Holzdecke zu führen, ohne die Sorge der Entzündung durch Wärme.

    Bildergalerie

      Jetzt Angebot anfragen.

      Kontaktformular

      Ansprechpartner

      Image

      Natalia Griesheimer

      Projekt-und Kundenbetreuung

      Telefon

      06108 69061

      E-Mail

      info@gfa-abgastechnik.de

      Leistungen

      Wartung

      Kundenstimmen

      Absolut kompetente Firma. Kann zu 100% weiterempfohlen werden.

      C.

      Termin super pünktlich eingehalten, sehr freundliche, service- und kundenorientierte Mitarbeiter. Schnell und sauber gearbeitet und Baustelle picobello verlassen. Top!

      Birgit Bormuth

      Jetzt Angebot anfragen!

      Als Spezialist für hochwertige Schalldämpfungslösungen stehen wir Ihnen gern bei der Auswahl, Planung und Umsetzung zur Seite. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon für eine individuelle Beratung.

      Das könnte Sie auch interessieren.

      Berechnungen, Planung und Auslegung

      Querschnittsberechnung

      VDI 3781 Blatt 4

      EN 13384

      Mehr

      Feinstaubpartikelfilter & Rauchsauger

      Feinstaubpartikelfilter

      Feinstaubabscheider

      Rauchsauger

      Mehr

      Schorn­stein­voll­aus­kleidung

      Schornsteinsanierung

      Für Öl, Gasfeuerung und festen Brennstoffen

      FuranFlex

      Mehr

      Schall­dämpfer & Brand­schutz

      Systemschalldämpfer

      Sonderschalldämpfer

      Auslegung & Schallmessungen

      Mehr

      Industrielle Schornsteine und Abgasanlagen

      Heizkessel-Abgasanlagen

      Freistehende Schornsteine

      Notstromaggregate

      Mehr

      Schorn­steine & Abgas­anlagen

      Doppelwandige Edelstahlschornsteine

      Sanierung innenliegender Kaminzüge

      Schornsteinsysteme

      Mehr

      Zustandsüberwachung nach DIN EN 1993-3-2

      DIN EN 1993-3-2

      Zustandsüberwachung

      DIN V 4133

      Mehr