Feinstaubpartikelfilter & Rauchsauger

Sie suchen nach einer hochwertigen Lösung, um Feinstaub zu reduzieren und effizient abzutransportieren? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon für eine persönliche und individuelle Beratung.
Angebot anfragen

Eine Lösung mit Mehrwert für Ihr Abgassystem

Feinstaub kann auf Dauer eine Gefährdung der Gesundheit bedeuten. Durch eine Nachrüstung von einem Feinstaubpartikelfilter wird dieses Risiko effizient verhindert. Ob ein Kamin-, Kachel- oder Pelletofen: wir bieten vielfältige Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen.

Darum geht es

Feinstaubpartikelfilter
Feinstaubabscheider
Rauchsauger
Passive Rauchsauger
Geringere Feinstaubbelastung
Heizkostensenkung
Optimale Brennstoffverwertung
Effizienter Rauchgasabzug

Elektrostatischer Feinstaubabscheider bzw. Partikelfilter

Ein Feinstaubpartikelfilter wird nachträglich in den Schornstein integriert. Dieser absorbiert den Feinstaub und leitet diesen in den Filter ab. Für die Installation wird lediglich ein Stromanschluss benötigt. Der Vorteil: wenn Sie den Ofen nicht befeuern, schaltet der Feinstaubpartikelfilter automatisch in den Standby-Modus.
Allerdings gibt es hierbei bestimmte Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen. Diese müssen im Vorfeld überprüft werden. In manchen Fällen kann es notwendig sein, dass der Schornstein saniert werden muss.
Diese Art des Feinstaubpartikelfilters ist für mit Holz betriebene Einzelraumfeuerungen oder automatische Feuerungen geeignet und kann den Ausstoß an Feinstaub erheblich reduzieren. Dabei wird in Verbindung mit einem Edelstahlschornstein die optimale Wirkung erzielt.
Die elektrostatischen Kräfte sorgen hierbei dafür, dass die Staubpartikel an die Schornsteininnenwand geleitet werden und sich dort ablagern. Bei der nächsten Reinigung durch den Schornsteinfeger können diese dann einfach entfernt werden.
Die Feinstaubabscheider werden im Mündungsbereich des Schornsteins platziert und benötigen lediglich einen Stromanschluss für die Versorgung des Filters. Das ist die günstigere Lösung bei Kachelöfen und Feuerstätten, die ihre Zulassungen aufgrund der Stufen der Bundesemissionsschutzverordnung-Auslaufjahre die Laufzeit zu verlängern.

Bildergalerie

    Rauchsauger

    Ob ungünstige Witterungsverhältnisse, eine schwierige Positionierung des Schornsteins oder eine fehlerhafte Auslegung des Abgassystems: es gibt zahlreiche Ursachen für Zugprobleme. Die Folge: Abgase werden nicht mehr zuverlässig abtransportiert. Hier kann ein hochwertiger Rauchsauger Abhilfe schaffen. Einsetzbar ist dieser bei Kaminöfen, Gaskaminen, Öl- und Gaskesseln, Mehrfachbelegungen oder auch Feuerstätten.
    Der Sauger verfügt über eine moderne Steuer- und Regeltechnik. Diese wird notwendig, wenn der natürliche Schornsteinzug nicht mehr ausreicht, oder die Schornsteinkopferhöhung nicht ihren Zweck erfüllt. Ein Rauchsauger wird dabei auf die Kaminmündung montiert und erzeugt durch das elektrische Gebläse einen sicheren Zug im Schornstein.

    Passive Rauchsauger

    Bei passiven Rauchsaugern handelt es sich um drehbare und windgetriebene Schornstein-Ventilatoren und Drüsenaufsätze. Durch die Windkraft können sie so den Schornstein optimal unterstützen. Die Sauger bestehen in der Regel aus korrosions- und säurebeständigem Edelstahl und sind je nach Bauweise für Temperaturen bis zu 450 Grad Celsius ausgelegt.
    Dabei eignen sich die Modelle für alle Heizungsarten, die mit Öl oder Gas betrieben werden. Auch Feuerstellen mit Festbrennstoffen können mit einem passiven Rauchsauger ausgestattet werden. Die Voraussetzung ist lediglich, dass sie mit Unterdruck arbeiten.
    Es gib diverse Möglichkeiten der Rauchsauger für die unterschiedlichsten Anforderungen, welche durch unsere konzeptionelle Ausarbeitung für Ihr Vorhaben ausgelegt wird.

    Die Vorteile

    Rauchsauger bieten Ihnen zahlreiche Vorteile und leisten in den unterschiedlichsten Häusern und Gebäuden einen sinnvollen Beitrag zur Funktionalität. Die wichtigsten Vorteile sind u. a.:
    • Effizienter Ruß- und Rauchgasabzug
    • Optimale Verwertung des Brennstoffs
    • Gleichmäßige Flammenbildung
    • Verbesserter Energieverbrauch
    • Reibungslose Funktionalität der Heizungsanlage
    • Senkung der Heizkosten
    • Verbessertes Raumklima durch geringere Feinstaubbelastung
    • Verlängerung der Lebensdauer des Schornsteins

    Jetzt Angebot anfragen.

    Ansprechpartner

    Image

    Natalia Lutka

    Projekt-und Kundenbetreuung

    Telefon

    06108 69061

    E-Mail

    info@gfa-abgastechnik.de

    Leistungen

    Kundenstimmen

    Einfach saubere und Fachgerechte Ausführung der Arbeit. Ein erfahrenes Team was uns den Kamin eingebaut hat. Diese Firma würde ich jedem empfehlen.

    Alex Bo.

    Von der Beratung bis zur Fertigstellung stand er und sein kompetentes Team permanent an unserer Seite.

    Frank Geering-Thoma

    Jetzt Angebot anfragen!

    Sie suchen nach einer hochwertigen Lösung, um Feinstaub zu reduzieren und effizient abzutransportieren? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon für eine persönliche und individuelle Beratung.

    Das könnte Sie auch interessieren.

    Berechnungen, Planung und Auslegung

    Querschnittsberechnung

    VDI 3781 Blatt 4

    EN 13384

    Mehr

    Feinstaubpartikelfilter & Rauchsauger

    Feinstaubpartikelfilter

    Feinstaubabscheider

    Rauchsauger

    Mehr

    Schorn­stein­voll­aus­kleidung

    Schornsteinsanierung

    Für Öl, Gasfeuerung und festen Brennstoffen

    FuranFlex

    Mehr

    Schall­dämpfer & Brand­schutz

    Systemschalldämpfer

    Sonderschalldämpfer

    Auslegung & Schallmessungen

    Mehr

    Industrielle Schornsteine und Abgasanlagen

    Heizkessel-Abgasanlagen

    Freistehende Schornsteine

    Notstromaggregate

    Mehr

    Schorn­steine & Abgas­anlagen

    Doppelwandige Edelstahlschornsteine

    Sanierung innenliegender Kaminzüge

    Schornsteinsysteme

    Mehr